English version Deutsche Version

Produktnutzen

 

 


In allen Regionen Deutschlands und auch international beliefern wir unsere Kunden mit Produkten für verschiedenste Anwendungsbereiche. Unsere Kältemittel und Spezialgase werden als Rohstoffe, Betriebsstoffe oder Zusatzstoffe so vielfältig verwendet, dass sie für unser tägliches Leben unverzichtbar geworden sind.

Wir finden Kältemittel in Kühl- und Gefrierschränken in heutzutage praktisch jeden Haushalt. Getränkeautomaten halten Ihren Inhalt durch den Einsatz unserer Produkte frisch. Eis- und Schneebahnen werden mit umweltschonenden Kältemitteln aus unserem Hause gekühlt und machen Schlittschuhlaufen, Eishockey spielen und andere Wintersportarten auf künstlichen Flächen überhaupt erst möglich.

Unsere Spezialgase sind auch Grundstoffe zur Herstellung von Kreditkarten, Smartphones, Computern, Fahrradhelmen und vielen anderen Produkten des täglichen Lebens. In der Medizintechnik werden sie für die Herstellung von Medikamenten eingesetzt. Eine wichtige Rolle spielen sie bei der Fertigung von Verbundwerkstoffen, beispielsweise für Rotorblätter von Windkraftanlagen. Bei der Fertigung von mechanisch besonders beanspruchten Oberflächen und Bauteilen werden unsere Spezialgase zur Oberflächenvergütung eingesetzt. Ein Beispiel hierfür sind Schaufelräder von Wasserturbinen, wie sie in Wasserkraftwerken zur Energieerzeugung eingesetzt werden.

Für höhere Kapazitäten und schnelle Internetverbindungen tauschen Telekommunikationsunternehmen ihre Kupferleitungen gegen Glasfaserkabel aus. Auch in der Produktion dieser Hightech-Produkte werden unsere Stoffe verwendet. Im Antrieb von Telekommunikationssatelliten kommen unsere Spezialgase als Treibstoff zum Einsatz.